Armsheim SonnenaufgangMenhierplatzBannerbildRathausArmsheimArmsheim im SonnenuntergangGeiersberg
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Förderung Unterstützung selbstorganisierter, bürgerschaftlicher Projekte

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

sicherlich haben Sie aus der Presse und verschiedenen Ankündigungen entnommen, dass das Land Rheinland-Pfalz auch Mittel für die ehrenamtlich Tätigen vor Ort zur Verfügung stellen wird.

 

Wir haben Ihnen die Antragsformulare zur Verfügung gestellt, bitte beachten Sie das vor dem Beginn der Maßnahme eine entsprechende Meldung erfolgen muss.

 

Näheres entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer – wir haben bei der Staatskanzlei nochmals nachgefragt, da in vielen Ortsgemeinden die Ortsbürgermeister / innen bzw. Mitglieder des Gemeinderates die

 

Organisation übernehmen – diese Ortsgemeinden sind auch förderfähig.

 

Hier allgemeine Informationen der Leitstelle Ehrenamt

 

https://wir-tun-was.rlp.de/de/service/corona-pandemie/

 

Unten nochmals die bereits registrierten Nachbarschaftshilfen im ganzen Landkreis Alzey-Worms, die wir heute auf unserer Homepage veröffentlicht haben.

 

Sofern Sie hier noch nicht gemeldet sind, geben Sie dies bitte weiter an meine Kollegin hussung.luise@alzey-worms.de

 

https://www.kreis-alzey-worms.eu/verwaltung/aktuelles/corona-virus_unterstuetzung-senioren-risikopatienten.php

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Im Auftrag

 

Jan Weindorf

 

Kreisverwaltung Alzey-Worms

 

Abteilung 2 - Rechtsangelegenheiten, Schulen und Kultur

 

Referat 20 – Kommunalaufsicht, Rechtsangelegenheiten

 

Ernst-Ludwig-Straße 36, 55232 Alzey

 

Postfach 13 60, 55221 Alzey

 

Telefon +49 (6731) 408-3242

 

Telefax +49 (6731) 408-84444

 

http://www.alzey-worms.de [1]

 

Hinweis

 

Die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation ist lediglich über die unter www.kreis-alzey-worms.de/kontakt [2] erläuterten Verfahren möglich. Die aktuelle Mail-Adresse ist nur für formfreie Kommunikation vorgesehen.